Logo erdwege Schamanische Arbeit & Wildnisschule

Schamanische Arbeit

Es gibt dieses eine Thema in deinem Leben, das dich schon so lange belastet? Du hast schon viel probiert, aber es löst sich nicht auf? Du möchtest Veränderungen erzeugen, aber weißt nicht wie?

Auf unserer Lebens- und Entwicklungsreise begegnen uns – neben den vielen schönen Momenten – immer wieder auch unsere verwundeten Anteile. Sie erscheinen oft in Form von Täter-, Opfer-, oder Rettergeschichten, in denen wir uns verfangen haben, gesundheitlichen Beschwerden – oft mit unerklärlichen Hintergründen – , psychischen Problemen, sich wiederholenden Familienmustern oder scheinbar unglücklichen Zufällen, die uns das Gefühl geben, das Opfer äußerer Umstände zu sein.

Dahinter steht meist eine Ursprungsverletzung, die oft weit in die Zeit zurückreicht und sich unserer Verstandesebene entzieht. Die daraus entstandenen, nicht dienlichen Glaubenssätze und einschränkenden Muster wirken sich auf unsere Lebensgestaltung, unsere Beziehungen, unsere Gefühle, unseren Körper und unsere Arbeit aus. Unsere alten Verwundungen verhindern nicht nur, dass wir unser volles Potential erkennen, sondern auch, dass wir nicht wirklich in das Leben eintreten können, das wir uns aus tiefstem Herzen wünschen.

Die schamanische Energiearbeit bietet kraftvolle Werkzeuge, die dich dabei unterstützen können, mit alten Schattenplätzen neu in Beziehung zu kommen und mehr Leichtigkeit und Freude in dein Leben zu bringen. Ich begleite dich gern dabei.

„Was dich schmerzt, segnet dich. Dunkelheit ist deine Kerze.“
Hände mit einem Grashalm
Rumi

Alle Infos im Überblick

Über meine schamanische Energiearbeit

Logo erdwege Schamanische Arbeit & Wildnisschule

Schamanische Einzelsessions

In meiner Arbeit stelle ich einen sicheren, wohlwollenden und wertfreien Raum bereit, in dem du dich mit allem zeigen darfst. Ganz egal, ob es sich dabei um deine leuchtendsten Anteile oder um deine Schatten handelt. Ich unterstütze dich dabei, alte, nicht mehr dienliche Glaubenssätze aufzudecken und zu verwandeln, verloren geglaubte Seelenkräfte zurückzuholen und dich wieder als Gestalter:in deiner Wirklichkeit zu erkennen.

Wie wirkt schamanische Energiearbeit?

Wir sind ganzheitliche Wesen und viele Weisheitstraditionen sprechen davon, dass wir in Wahrheit nicht nur unser Körper sind. Aus schamanischer Sicht ist der Körper umgeben von unserem leuchtenden Energiefeld, auch Aura oder leuchtendes Ei genannt. In diesem Energiefeld ist alles gespeichert was wir jemals erlebt haben, die guten, aber auch die belastenden Dinge. Die schamanische Energiearbeit geht davon aus, dass alle „Beschwerden“ immer auch einen Ursprung in unserem energetischen Feld haben und löst dort die Verdichtungen, damit die Energie wieder frei fließen kann. Sie unterstützt deine Selbstheilungskräfte und begleitet dich auf deinem Weg zu einem leuchtenden Leben in Freude und Verbundenheit. In meiner schamanischen Arbeit arbeite ich mit dem Medizinrad und folge der Inka Tradition der peruanischen Anden und des Amazonas Dschungels.

Mit welchen Anliegen kann ich zu einer schamanischen Session kommen?

Wenn wir in unserem Leben belastende Situationen wie Traumata, schmerzhafte Erlebnisse oder Schocks erleben, kommt es aus schamanischer Sicht zu sogenannten Verdichtungen bzw. Abdrücken in unserem Energiefeld. Mithilfe unterschiedlicher Methoden spüre ich die Abdrücke im Energiefeld auf und löse sie, sodass die Energie wieder frei fließen kann. Wenn die Balance  wieder hergestellt ist, können sich auch die Symptome wieder auflösen.

Schamanische Energiearbeit kann dir helfen, wenn du z.B.

  • chronische oder wiederkehrende Kopfschmerzen oder Migräne hast
  • wenn dich Ängste in deinem Leben einschränken
  • wenn du wiederkehrende, nicht mehr dienliche Beziehungsmuster auflösen möchtest
  • wenn es dir an Selbstsicherheit und Urvertrauen fehlt
  • wenn dich depressive Zustände oder körperliche Beschwerden begleiten
  • wenn du Themen rund um deine Weiblich- oder Männlichkeit befreien möchtest
  • wenn du Muster in deiner Ahnenlinie erkennst und dich daraus lösen möchtest 
  • wenn du spürst, dass es etwas gibt, das dich hindert richtig in deine Kraft zu kommen uvm

Dies sind nur Beispiele. Wenn du Fragen hast oder unsicher bist, ob eine schamanische Session für dein Anliegen sinnvoll ist, schreib mir gern.

Testimonials meiner Klient:innen

Hier kannst du Testimonials und Erfahrungsberichte von Menschen nachlesen, die bereits mit mir gearbeitet haben.

"Ich durfte drei Sessions bei Miriam machen. Nach jeder Session fühle ich mich Stück für Stück „ganzer“, kehre immer mehr zu mir selbst zurück und nehme auf diesem Weg so viel Wertvolles für mich mit. Es hat sich in meinem Leben so vieles - Äußeres und Inneres - dem Licht zugewendet. Ich komme immer mehr in mein Vertrauen zu mir und zu dieser wunderschönen Erde auf der wir leben. Es fühlt sich so gut an! Danke, liebe Miriam, aus vollstem Herzen!"
Nicole

Häufige Fragen

Nein, das musst du nicht. Die Natur hat nachweislich großen Einfluss auf die ganzheitliche Gesundheit von uns Menschen. Sie ist der Ort von dem wir alle kommen und in Wahrheit sind auch wir Menschen selbst nichts anderes als Natur. Für manche Menschen kann ihre Naturverbindung eine Brücke zur schamanischen Arbeit sein, das ist aber keine Bedingung. Du bist willkommen so wie du bist.

Nein. Du musst weder besonders spirituell sein, noch ist es notwendig, dass du an schamanische Energiearbeit „glaubst“. Was du brauchst, ist eine gewisse Offenheit und Neugier, auch solche Dinge für möglich zu halten, die unserer rationalen Weltsicht entgegen sprechen. Du bist herzlich willkommen es einfach einmal auszuprobieren.

Die Session beginnt mit einem Eingangsgespräch, in dem ich dir meine Arbeitsweise genau erkläre. Du kannst Fragen stellen und gemeinsam finden wir dann bei deinem Thema den roten Faden. Danach beginnt der Hauptteil der Sitzung, die energetische Arbeit auf der Behandlungsliege. Du kannst dabei entspannt und mit geschlossenen Augen liegen. Ich arbeite nicht mit der Einnahme von Medizinpflanzen. In der schamanischen Arbeit verwende ich meine Rassel, ggfls. Trommel, Mapacho Tabak, Medizingesänge und verschiedene schamanische Arbeitsmaterialien wie z.B. meine Medizinsteine. Zum Schluss findet ein Abschlussgespräch statt, in dem wir auf dein Befinden nach der Sitzung sowie auf deine größere Entwicklungsreise schauen. Schamanische Energiearbeit findet immer im heiligen Raum statt. Ich hole für unsere gemeinsame Arbeit unterstützende Kräfte an unsere Seite. Wir müssen nicht alles allein bewegen.

In meinen Sessions kannst du dich mit allem zeigen, ganz egal ob es sich dabei um deine leuchtendsten Anteile oder auch um deine Schatten handelt. Es gibt nichts, mit dem du nicht auftauchen könntest. Komm wie du bist.

Meine schamanische Arbeit unterstützt deine Selbstheilungskräfte. Sie räumt Widerstände aus dem Weg, die dich daran hindern, dein Potential zu erkennen und das auf die Erde zu bringen, wofür du hier her gekommen bist. Sie erinnert dich an deine Ganzheit und dein leuchtendes Wesen. Sie ersetzt keinen Arztbesuch oder eine:n Psychotherapeut:in und beinhaltet keine Heilungsversprechen.

Die Sessions finden nach Absprache in meinem schönen, hellen Praxisraum statt. Dieser befindet sich in einer Praxisgemeinschaft an der Friedrich-Ebert-Straße 151 in Münster statt.

Eine Sitzung dauert ca. 2 Zeitstunden und kostet 150 EURO. Sollte ich einmal überziehen, liegt das in meiner Verantwortung und kostet dich nichts extra. Für Menschen in Ausbildung oder mit geringerem Einkommen ist eine Ermäßigung möglich.

Veränderung ist ein Weg. Manchmal können wir bereits mit einer einzigen Sitzung das Ergebnis erzielen, das du dir wünscht. Aber wenn eine Symptomatik tiefere Schichten oder zentrale Lebensthemen berührt, ist es sinnvoll einen Bogen von ca. 5 oder mehr Sitzungen aufzuspannen, um einen ergiebigen Prozess zu erzielen. Ich empfehle dir einen Abstand von 4 bis 5 Wochen zwischen den Sitzungen, aber du entscheidest selbst, ob und wann der nächste Termin für dich stimmig ist.

Wenn du einen Termin mit mir vereinbart hast, kannst du ihn kostenlos bis zu 24 Stunden vorher stornieren. Danach gilt die Session als gegeben. Eine Terminabsprache ist per Text- und Sprachnachricht oder per Mail möglich und gilt auf jedem dieser Wege als verbindlich.

Um möglichst viel von der schamanischen Energiearbeit zu profitieren, solltest du vor unserer Session mindestens 24 Stunden lang auf bewusstseinserweiternde oder -dämpfende Substanzen, z.B. Alkohol verzichten. Die Einnahme von wichtigen Medikamenten ist in der Regel unproblematisch. Wenn du Fragen hast, schreib mir gern.

In unserer Session erarbeiten wir gemeinsam unterstützende Elemente, die du in deinen Alltag integrieren kannst, um deinen Prozess weiterzutragen. 

Du hast Fragen?

Oder möchtest wissen, ob die schamanische Energiearbeit das Richtige für dich ist? Schreib mir gern.

Ich freue mich auf dich! 

ZUM KONTAKT
erdwege-miriam-brücke-IMG_5809