Rückblick Post von Fuchs & Hase

Post von Fuchs und Hase war ein kostenloses Online-Natur-Projekt für Kita- und Grundschulkinder und ihre Eltern!

Wöchentlich gab es für die Zeit des Corona Lockdowns Briefe von Fuchs und Hase mit Geschichten aus Wald und Wiese, kleinen Aufgaben und Aufträgen rund um die Themen Spurenlesen, Säugetiere, Vögel, Pflanzen, altes Handwerk für kleine Hände uvm. Naturverbindung für die ganze Familie.

Ursprüglich war dieses Projekt ausschließlich für die Kinder der Kita Heckenrose in Altenberge gedacht, um ihnen über die kitafreie Zeit hinweg zu helfen und  Kontakt zu halten.

Mitte Mai 2020 waren in dem Verteiler 500 Menschen aus Deutschland, Belgien, Holland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz. Eltern, Omas, Tanten, Onkels, ErzieherInnen, LehrerInnen, die mit Kindern in der Natur unterwegs waren!
Wir fanden es sehr berührend, dass das Corona-Virus und unsere Liebe zur Natur uns so über alle Grenzen hinweg miteinander verbunden hat.

Wir danken allen, die dabei waren und insbesondere der Kita Heckenrose e.V. in Altenberge für die freundliche Unterstützung!

Paula & Miriam