Rückblick – Follow the River

Wir waren einen Schnuppertag lang mit einer tollen, neugierigen Gruppe von 12 naturbegeisterten Menschen in den wunderschönen Emsauen nahe unserer Wildnisschule unterwegs, um mehr über diese Landschaft zu erfahren und zu erspüren.
Über Sinnesübungen, Spurenlesen und Vogelsprache konnten wir eintauchen in die ganz eigene Qualität dieses Landstriches und seiner Bewohner.
Hier noch ein paar schöne Eindrücke zum Nutria, mit dem wir uns an diesem Tag etwas intensiver beschäftigen konnten. Dank seiner Präsenz und Hinterlassenschaften hier in unseren Emsauen.

Danke an den wunderschönen Ort am Fluss, der uns eingelassen hat, das gnädige Wetter und vielen Dank auch an die Gruppe, es hat Spaß gemacht mit Euch!
Und einige von Euch sehen wir ja wieder im nächsten Jahr, bei unserer Weiterbildung Natur- und Wildnispädagogik „Draußen Zuhause“. 🙂

3. Oktober 2017