Review August 2019 Fortbildung Wildnis in der Stadt!

Kinder lernen nur dann, wenn etwas für sie von Bedeutung ist und sie Freude daran haben! Aber wie können wir als Pädagogen sie für Pflanzen und Bäume begeistern, wenn der Schulhof kaum mehr bietet als Platz zum Rennen und Fußball spielen?
Ich hatte die große Freude, diese Woche mit 40 neugierigen, begeisterungsfähigen, engagierten ErzieherInnen der offenen Ganztagsschulen von Lernen Fördern zu arbeiten. Wildnis in der Stadt war das schöne Thema und wir haben gemeinsam die sogenannten „Allerweltspflanzen“ in den Blick genommen…
Entstanden sind unter anderem diese wunderschönen Werke aus Brennnesseln und Holunder sowie neue Gehirnmuster bei den TeilnehmerInnen… „Ich gehe jetzt mit anderen Augen durch die Stadt. Und bei jeder kleinen Pflanze frage ich mich plötzlich: kann die was?“
Danke an Euch alle, ihr wart toll! Sammelt schon mal fleißig Federn fürs nächste Jahr 😉…